» ÜBER MÖBEL KLAUTH ...

Über uns Über uns in Tönisvorst und im Raum Krefeld Mönchengladbach Kempen

Wohnliches Wohlgefühl bei Möbel Klauth

Wohnliches Wohlgefühl auf Basis profunder Fachkenntnisse und Professionalität zu verkaufen – das ist die Philosophie der Inhaber des Möbelhauses Klauth in Tönisvorst: die Brüder Nils und Ole Klauth, die das Familienunternehmen nun in zweiter Generation leiten.

Mit heimeliger Atmosphäre in den Tag

Morgens, zu Geschäftsbeginn, ist es während der kalten Monate eine der ersten Aufgaben des Auszubildenden, den echten Kaminofen im Ausstellungsraum zu befeuern. So eine heimelige Atmosphäre zu schaffen, gehört für Nils Klauth einfach mit dazu: „Wir sind den ganzen Tag hier – wir wollen uns wohlfühlen, deswegen haben wir den Kamin – und natürlich schöne Möbel.“

Familie Klauths Motto: „beraten, planen, einrichten“

Diesen Wohlfühlfaktor geben Nils und Ole Klauth auch an ihre Kunden weiter: Das heißt, den beiden Unternehmern ist nicht daran gelegen, lediglich ein teures Möbelstück zu verkaufen. Vielmehr freuen sie sich, wenn ihre Kunden im Möbelhaus vorbeikommen und alle dann gemeinsam überlegen, was die Möbel suchenden eigentlich genau benötigen. „Beraten, planen, einrichten“ ist hier die Klauthsche Devise. „Wir bilden mit unseren Kunden ein Team, um die optimale, individuelle Einrichtung zu finden, von der der jeweilige neue Besitzer dann auch tatsächlich begeistert ist.“

Das Möbelsortiment ist umfassend abgedeckt

Bei Möbel Klauth finden die Kunden alles, was zu einer tollen Einrichtung dazu gehört: egal ob Sofa, Doppelbett, Küche oder Dekoartikel. Fand man früher noch den Begriff „Naturholzmöbel“ als Teil des Firmennamens „Klauth“, so ist dieser heute verschwunden. Zwar bekommt man im Möbelhaus in Tönisvorst nach wie vor Naturholzmöbel, das Sortiment umfasst aber jede Menge mehr: exklusive Contur-Möbel, Contur-Küchen, die über den hauseigenen PC-Planer gleich entworfen werden können, und jede Menge weitere Einrichtungsgegenstände namhafter Möbelhersteller. Das Sortiment bei Möbel Klauth beinhaltet eine riesige Palette an Stilrichtungen – rustikal, edel, modern, traditionell und vieles mehr. Und selbstverständlich funktioniert auch manches Mal eine Mischung verschiedener Stile – hier können sich die Kunden selbstverständlich von den Möbel- und Dekoprofis beraten lassen!

„Möbelkauf ist Vertrauenssache“

„Möbelkauf ist Vertrauenssache“ – da sind sich Nils und Ole Klauth einig. Gemeinsam mit ihren Eltern, Dorothee und Ulrich Klauth, die das Möbelhaus gegründet haben, haben sie einen umfassenden Kundenstamm aufgebaut. Die Familie ist gut bekannt in der Region, denn ihr Lebensmittelpunkt liegt in Tönisvorst, ebenso wie ihre unternehmerischen Wurzeln. Als ihre Kinder alt genug waren, beschlossen Dorothee und Ulrich Klauth, sich in der Möbelbranche selbstständig zu machen. Mit einem Kinderbettenverkauf aus der eigenen Garage heraus begann 1987 die Erfolgsgeschichte. Nils und Ole Klauth assistierten dem Vater schon früh bei der Möbelauslieferung. Mit Akkuschrauber und Inbusschlüssel ausgerüstet, bauten sie damals beim Kunden die Möbel mit auf. Bei den Kunden sind sie auch heute noch häufig anzutreffen: Denn wenn um 18.30 Uhr das Möbelhaus seine Pforten schließt, sind die Klauth-Brüder oft zur Beratung bei ihren Kunden.

1996: die Geburtsstunde von Möbel Klauth

1996 wurde das Unternehmen in eine große Halle verlagert – und Möbel Klauth war geboren, wenn auch damals unter einem anderen Namen. Vermutlich wurden Nils und Ole Klauth schon früh von den Eltern mit dem „Möbelvirus“ infiziert, denn beide waren sofort dabei, als es darum ging, in das elterliche Unternehmen einzutreten. Dafür haben sie eine fundierte fachliche Ausbildung abgelegt: Nils zunächst als Kaufmann im Einzelhandel, dann weiterführend zum Handelsassistenten. Zwei Jahre hat er daraufhin an der Fachschule des Möbelhandels (Möfa) in Köln studiert mit dem Abschluss Betriebswirt, Fachrichtung Möbel. Ole Klauth ist ebenfalls Absolvent der Möfa. Vorher hatte er sich für eine Schreinerausbildung entschieden und dann zunächst auch zwei Jahre als Schreiner gearbeitet. Mit ihrem dritten Bruder, Torsten Klauth, teilen sich Nils und Ole zwar nicht die berufliche Leidenschaft – er ist nämlich Steuerberater. Dafür sind alle Freundeskreise der drei Brüder eng verbunden.

Freizeit heißt: viel Familie und Sport!

In ihrer Freizeit kümmern sich die Brüder um ihre Familien und sind sportlich aktiv: Nils Klauth, der verheiratet ist und zwei Söhne und eine Tochter hat, trainiert den Fußballnachwuchs: die C-Jugend des örtlichen SV St. Tönis, in der auch seine beiden Söhne mitspielen. Ole Klauth ist verheiratet und hat zwei Töchter. Er spielt Eishockey bei den Krefeld Eagles. Die Brüder sponsern den Eishockey-Erstligisten Krefeld Pinguine (KEV) und sind in Sachen Fußball außerdem bekennende Borussia-Mönchengladbach-Fans.

Herzblut und Engagement sind der Schlüssel zum Erfolg

„Wir sind unseren Eltern sehr dankbar für das berufliche Vermächtnis“, sagen Nils und Ole Klauth. In der zweiten Generation steckt die Familie nun schon viel Herzblut und Engagement in das Möbelhaus. „Wenn das Geschäft läuft, ist das eine tolle Bestätigung und es macht Spaß. Das sind der Lohn und die Motivation, mit genauso viel Herzblut weiterzumachen“, sagen die Klauths einstimmig.

FÜR UNS IST TEAMWORK WICHTIG

Damit am Ende unserer Beratung, der sorgfältigen Planung, einer gewissenhaften Logistik, der reibungslosen Lieferung und dem Aufbau Ihrer Einrichtung oder der Küche dann auch wirklich Ihre Traumeinrichtung vor Ihnen steht, ist das Teamwork unter allen Beteiligten der Schlüssel zum Erfolg. Wir haben Spaß daran: Spaß an Möbeln, Spaß an unserem eignen Qualitätsanspruch und Spaß an zufriedenen Kunden.

UNSER TEAM

Wenn jeder seine Kompetenz mit in die Waagschale legt, kommt immer etwas Einzigartiges dabei raus.

Nils Klauth
Geschäftsführer
Ole Klauth
Geschäftsführer
Ulrich Klauth
Gründer
Dorothee Klauth
Gründerin
Jana Lomme
Einrichtungsfachberaterin
Natascha Hagedorn
Auszubildende
Dirk Greiling
Servicemitarbeiter
Evgenui Chitov
Servicemitarbeiter

» INDIVIDUELLE EINRICHTUNGS- UND KÜCHENPLANUNG VOM PROFI ...

 

Am Anfang steht immer das intensive Gespräch, denn es ist wirklich wichtig auch zwischen den Zeilen herauszuhören, was zu Ihnen passt und womit Sie langfristig wirklich glücklich sein werden. Danach kommt das Handwerk. Denn damit am Ende der sorgfältigen Planung, einer gewissenhaften Logistik, der reibungslosen Lieferung und dem Aufbau Ihrer Einrichtung oder der Küche dann auch wirklich Ihre Traumeinrichtung vor Ihnen steht, setzen unsere Einrichtungs- und Küchenberater und unser Logistikteam die jahrzehntelange Erfahrung und die Liebe zum Detail ein.

 
 

Wir zeigen Ihnen am Beispiel von Anna und Sebastian, warum die mittelständischen Möbelhäuser ihren Kunden so günstige Preise anbieten können und damit so gut mit den "Möbel-Palästen" mithalten können.

 
 

Die aktuellen Ausstellungsstücke müssen den neuen Möbeln weichen. Das ist Ihre Chance, exklusive Markenmöbel zu sehr günstigen Preisen zu erhalten, denn wir bieten Ihnen unsere Ausstellungsküchen und -möbel gerne zu extrem reduzierten Preisen an.

 
 

Immer auf dem aktuellsten Stand, die besten Angebot im Blick und rechtzeitig informiert für den nächsten tollen Event - das sind Sie mit dem Newsletter aus unserem Haus. Wir versenden unseren Newsletter absichtlich nicht regelmäßig, sondern nur dann, wenn es wirklich etwas Neues zu berichten gibt. Darüber hinaus werden wir Ihnen exklusiv als Newsletter-Abonnent einige attraktive VIP-Vorteile gewähren. Wie diese genau aussehen und ab wann sie gelten, erfahren Sie schon bald in unserem nächsten Newsletter.

 

Möbel Klauth präsentiert Möbel, Küchen und aktuelle Einrichtungsideen

Über uns in der Region Tönisvorst im Raum Krefeld Mönchengladbach Kempen

Möbel Klauth ... Kontakt:

Möbel Klauth
Möbelhaus und Küchenstudio
Maysweg 15 in
47918 Tönisvorst
Tel.: 02151-791 704
Mail: info@moebel-klauth.de

Unsere Öffungszeiten:

Mo. - Fr. 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Sa. 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Möbel Klauth ... wichtige Links: